Tipps für einen Urlaub in Deutschland
Impressum
   

Usedom - Deutschlands zweitgrößte Insel

Bei dem Stichwort Ostseeurlaub bzw. Inselurlaub denken die meisten wohl sofort an Rügen. Weniger bekannt, aber ebenso reizvoll ist Usedom. Schließlich locken auf der insgesamt 445 km² großen Insel insgesamt mehr als 40 Kilometer feinsandiger Strand. Da auf der Insel Usedom die Grenze zum Nachbarland Polen verläuft, die die Insel teilt, beträgt der deutsche Anteil 373 km². Ebenso leben von den insgesamt etwa 76.000 Einwohnern Usedoms lediglich 31.000 auf dem westlichen und somit dem deutschen Teil der Insel.

Besuchten in den Jahren nach der Wende zumeist Feriengäste aus Berlin die Insel Usedom, so locken die berühmten Kaiserbäder Ahlbeck, Bansin und Heringsdorf und die zahlreichen weiteren Attraktionen mittlerweile Urlauber aus ganz Deutschland an. Einst als Domizil für die Sommerfrische oder für Kuren bekannt geworden, erfreut sich Usedom auch heute noch großer Beliebtheit bei Gästen, die an Kuren und an Gesundheitsurlauben interessiert sind. Ob 5 Sterne-Hotel oder Pension - nahezu jedes Haus bietet seinen Gästen Pauschalarrangements im Bereich Gesundheit und Wellness.

Kulturbegeisterte Besucher hingegen schwärmen von den alljährlichen VINETA-Festspielen auf der Ostseebühne in Zinnowitz und den Werken der Maler und Grafiker, die sich auf Usedom in Kolonien zusammengefunden haben und hier schöpferisch tätig sind. Die dunklen Seiten moderner Technologie beleuchtet das Informationszentrum der ehemaligen Heeresversuchsanstalt Peenemünde. Das Museum ist heute eine internationale Begegnungsstätte.

Auch wer es familiärer mag, findet auf Usedom sein persönliches Urlaubsglück. Zimmer mit Frühstück auf dem Bauernhof oder eine Ferienwohnung direkt am Strand - die Angebote sind so vielfältig wie die Landschaft. Man kann die Insel per PKW erkunden oder ganz beschaulich mit dem Rad. Naturfreunde zelten auf einem der zahlreichen Campingplätze oder besuchen den idyllischen Nationalpark auf der polnischen Nachbarinsel Wollin. Die Überfahrt mit der Fähre ist für Fußgänger kostenlos. Wollin gehört zu Polen, und das liegt auf Usedom ganz nah. Swinemünde ist von Ahlbeck gerade mal einen Spaziergang entfernt. Überaus empfehlenswert ist auch eine Schiffsreise in die alte Hansestadt Stettin.


Sehenswürdigkeiten auf der Insel Usedom:
Heeresversuchsanstalt Peenemünde - Seebrücken - Bäderarchitektur

Städte und Gemeinden auf der Insel Usedom:
Heringsdorf - Bansin - Ahlbeck - Zinnowitz - Koserow - Peenemünde - Karlshagen - Zempin - Trassenheide - Ückeritz

Ausflugsziele auf Usedom:
Kaiserbäder - Otto Niemeyer-Holstein Atelier - Lieper Winkel

Hotels und Pensionen auf Usedom:
Hotel auf Usedom »


weitere Regionen in Mecklenburg-Vorpommern:
Fischland-Darß-Zingst - Rügen - Usedom - Hiddensee - Mecklenburgische Ostseeküste - Mecklenburgische Schweiz - Mecklenburgische Seenplatte ...

 

  Anzeige:
  


[Baden-Württemberg] [Bayern] [Berlin] [Brandenburg] [Bremen]
[Hamburg] [Hessen] [Mecklenburg-Vorpommern] [Niedersachsen] [NRW] [Themen]
[Rheinland-Pfalz] [Saarland] [Sachsen] [Sachsen-Anhalt] [Schleswig-Holstein] [Thüringen]